Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
Informationen rund ums Rad
vom ADFC Kreisverband Neuss e.V.

Wir sind umgezogen! Aktuelle Berichte und Touren aus dem Kreisverband und den Ortsgruppen Dormagen, Jüchen, Kaarst, Meerbusch und Neuss finden Sie unter www.adfc-nrw.de/neuss.

Rauf aufs Rad

Düsseldorfer Fahrrad-Sternfahrt 2010 in Bildern

Entspannt mit hunderten anderer Radfahrer durch den Neusser Hauptstraßenzug fahren, dann ums Obertor herum und auf der Stresemannallee zur Josef-Kardinal-Frings-Brücke - in einem so großen Pulk natürlich auf der Fahrbahn. Stress mit Autofahrern gab es nicht, die Polizei bot uns Geleitschutz und hielt Straßen und Kreuzungen frei. Bei der großen Fahrradsternfahrt nach Düsseldorf am Samstag, dem 26. Juni.

von Heribert Adamsky

vergrößernRein in die Düsseldorfer Umweltzone
 
 
Die Sternfahrt war zugleich Spaß-Event und Demostration für mehr Radfahrkultur und CO2-freie Mobilität auf unseren Straßen. Nach dem Vorbild der großen Fahrrad-Demos in Berlin sammelten sich Radfahrer aus den Nachbarstädten Düsseldorfs zu eigenen Sternfahrten und wurden dabei immer mehr. Krefeld, Duisburg, Mettmann, Wuppertal, Hilden warn dabei, Neuss auch. Je weiter es in die Landeshauptstadt hinein geht, um so größer wurde der Strom der Radfahrer.

 
vergrößernPlakat zur Sternfahrt
 
 
Bei schönstem Sommerwetter fuhren wir mit weit über 100 Radfahrern aus Neuss, Kaarst, Dormagen, Grevenbroich und Korschenbroich pünktlich um 14.40 Uhr an der Neusser Radstation los. Die Stimmung war prächtig, und vielleicht war es eine Mischung aus Vorfreude und Ungeduld, die den Pulk zehn Minuten zu früh am Düsseldorfer Südfriedhof ankommen ließ. Doch dann trafen wir auf der Vöklinger Straße in Düsseldorf auf mehr als 1000 Gleichgesinnte, die aus allen umliegenden Städten in die Landeshauptstadt gekommen waren. Wir freuen uns besonders, dass so viele Eltern mit ihren Kindern teilgenommen haben. Genießen Sie mit uns die farbenfrohen Bilder von der dritten Düsseldorfer Sternfahrt!

Sammeln am Bahnhof in Neuss Vorfreude: Gleich gehts los! Durch die Krefelder Straße
Auch die Polizei fuhr Rad Mit dabei: viele Kinder Fröhliche Gesichter
Bunte Farben Ein glücklicher Fußballfan CO2-frei: Rüdiger Heumann (Weste) vorweg
Ein Höhepunkt: der Rheinufertunnel Und los gehts Mit lauten Gejohle ging es durch die Röhre
Am Ende des Tunnels: Licht Umweltzone - aber gerne! Radarkontrolle - wozu?
Höhepunkt Tausendfüßler Rüdiger Heumann: Gebt die Bürgersteige den Fußgängern zurück! Abschlusskundgebung auf dem Burgplatz

Fotos: ADFC 2022, Klick auf ein Bild liefert die Großansicht

Veröffentlicht: 28.06.10
Codierung Am Donnerstag, dem 27.1. codiert die Neusser Polizei von 15-18 Uhr bei Radsport Condor neben der ADFC-Geschäftsstelle auf der Erftstraße 12.
Winterdienst: Offener Brief des ADFC In einem Brief am den Bürgermeister und die Ratsfraktionen der Stadt Neuss fordert der ADFC, dass auch Radwege geräumt werden. Den Brief im Wortlaut und weitere Informationen finden Sie hier.
Am schnellsten mit dem Rad. Die NGZ ließ Fahrrad, Bus und Auto zu einer Vergleichsfahrt von der Josefstraße zum Markt antreten. Trotz winterlicher Verhältnisse kam der Radfahrer zuerst an: NGZ-Bericht mit Video.
Rad am Rhein Das Herbs- und Wintertheft mit Touren, Terminen und aktuellen Informationen zum Radfahren im Rhein-Kreis Neuss liegt in Rathäusern, Bibliotheken, Fahrradgeschäften, Radstationen und in der ADFC-Geschäftsstelle auf der Erftsstraße 12 kostenlos zur Mitnahme aus.
Luftreinhalteplan Der ADFC hat die Bezirksregierung gebeten, dem Potenzial des Radverkehrs zur Emissionsminderung im Neusser Luftreinhalteplan stärker Rechnung zu tragen.
Fahrradcodierung Alle Codiertermine der Polizei im Rhein-Kreis Neuss finden Sie hier.
Dormagener Fahrrad-Stadtplan. Pünktlich zum Fahrradtag am 5. Juni wurde der neue Fahrrad-Stadtplan für Dormagen der Öffentlichkeit vorgestellt. Highlights sind die Empfehlungen für Inliner und die Route „Rund um Dormagen“, die Stadtplan-Macher Peter Tümmers gemeinsam mit dem ADFC entwickelt hat und die demnächst auch ausgeschildert wird.
Mit dem Rad zur Klassiknacht Klassiknacht mit gepflegtem Picknick im Rosengarten, das ist mit den Jahren ein richtiges Neusser Kult-Event geworden. Der ADFC hat gezählt, wie viele am Freitagabend (15. Juni) mit dem Fahrrad gekommen sind: Es waren weit über 1000!
AOK-Radsonntag Am Sonntag fand im Neusser Rennbahnpark die Aktion Deutschland fährt Rad der AOK mit Unterstützung des ADFC statt. Lesen Sie mehr auf www.adfc-nrw.de.
Radwanderkarte Unter Federführung des ADFC Kreis Neuss wurde die Karte „Niederrhein Süd“ aktualisiert.
Von diesen Seiten verlinken wir auch auf andere Angebote. Bitte beachten Sie: Der ADFC ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internet-Seiten.
type=article&rubID=9&artID=259